M.M. Backof

Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie (Lungenheilkunde)

 

Geboren und aufgewachsen bin ich in Speyer. Das Studium der Humanmedizin absolvierte ich an der Universität Heidelberg.

Die Schwerpunkte meiner medizinischen Ausbildung waren eine 5-jährige Tätigkeit in der Thoraxklinik Heidelberg, wo ich die Vielfältigkeit der pneumologischen Krankheitsbilder kennengelernt und das Schlaflabor mit dem Schwerpunkt des Schlafapnoe-Syndroms (Atempausen während des Schlafes) betreut habe.

Desweiteren blicke ich auf eine langjährige Tätigkeit im St.Marien-Krankenhaus in Ludwigshafen zurück, während der ich weitreichende Einblicke in die Thematik der inneren Medizin mit dem Schwerpunkt Kardiologie (Herz) und Gastro-Enterologie (Magen-Darm) erlangen konnte.

Ein Großteil dieser Tätigkeit bestand aus der Betreuung der Intensivstation mit der Behandlung von Schwerstkranken und in besonderem Maße zuwendungsbedürftigen Patienten.

Seit vielen Jahren arbeite ich im ärztlichen Notdienst.

In meiner Freizeit hat die Natur, das Reisen und der Sport, insbesondere das Schwimmen einen grossen Stellenwert.

Ich bin ausgebildeter Rettungsschwimmer.

Freundlichkeit und Zuwendung sind für mich unentbehrlich im täglichen Umgang miteinander.

Dr. Gabriele Pierro-Löbelenz

Dr. Gabriele Pierro-Löbelenz

Fachärztin für Lungen- und Bronchialheilkunde

 

Nach dem Abitur erlernte ich zunächst den Beruf der medizinisch-technischen Assistentin, sammelte erste Berufserfahrung im hämatologischen Labor und im wissenschaftlichen Labor bei Prof. Drings. Ich suchte nach den Hintergründen, nahm das Studium der Medizin in Heidelberg auf. Nach dem Examen 1981 begann meine Fachausbildung in der Thoraxklinik. Seit 1988 arbeitete ich gemeinsam mit Uwe Gordt in M 1, 10. Die Zusatzausbildung der Traditionellen Chinesischen Medizin endete mit dem A-Diplom im Jahr 2000. Wie die anderen Kollegen erwarb ich die Zertifikate zur Diagnostik und standardisierten Therapie-Kontrolle bei Schlafapnoesyndrom, Raucher-Entwöhnung und Asthma-Schulung.

Persönliche Interessen: Allergische Erkrankungen, knifflige pneumologische Krankheitsbilder. Willkommen sind mir auch Kinder – ich habe selbst 2 Töchter.

Dr. Christine Trainer

Dr. Christine Trainer

Fachärztin für Lungen- und Bronchialheilkunde und Allergologie

 

Von 1987 bis 2003 machte ich meine Ausbildung in der Thoraxklinik Heidelberg-Rohrbach. In der Thorax-Chirurgie unter Prof. I. Vogt-Moykopf, in der Onkologie unter Prof. P. Drings, in der Pneumologie unter Prof. V. Schulz sowie in der Intensivmedizin unter Prof. K. Wiedemann.

Zahlreiche Veröffentlichungen und Buchbeiträge als Co-Autorin und Autorin zu Themen wie Lungenkarzinom, Lungenmetastasen und Pleuramesotheliom. Promotion über die Wertigkeit von Tumormarkern in der Therapie des Bronchialkarzinoms.

Besondere Interessen: Asthma-Trainer, Asthmatherapie, Diagnostik und Therapie von Allergien.

Der Mensch als Ganzes steht bei mir im Mittelpunkt, daher ergänze ich meine Therapien durch Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin, Akupunktur und der Naturheilkunde.

Dr. Sabine Kalbe

Dr.med. Sabine Kalbe

Fachärztin für Innere Medizin, Allergologie, Tätigkeitsschwerpunkt:Behandlung von Lungen- und Bronchialerkrankungen

 

Studium der Humanmedizin an der Jusutus-Liebig-Universität Giessen

Assistenzarztzeit im Kreiskrankenhaus Limburg an der Lahn

Promotion an der Uni Giessen zum Thema Bluterkrankungen

Ausildung zur Fachärztin der Inneren Medizin

Langjährige Praxis im Rettungsdienst/Notfallmedizin und in der Intensivmedizin

Privatärztliche Beratungstätigkeit im Ausland (Spanien)

Langjährige ambulante Praxistätigkeit mit dem Schwerpunkt Pneumologie

Mein besonderes Interesse gilt der Diagnostik und Behandlung von Atemwegserkrankungen und Allergien sowie der gutachterlichen Beurteilung von Berufserkrankungen

 

Medizin ist für mich:...faszinierend!

To top